rieger_slideshow_img_005
rieger_slideshow_img_011
rieger_slideshow_img_002
rieger_slideshow_img_010
rieger_slideshow_img_001
rieger_slideshow_img_009
rieger_slideshow_img_012
rieger_slideshow_img_014a
rieger_slideshow_img_003
rieger_slideshow_img_006
rieger_slideshow_img_007
rieger_slideshow_img_013
rieger_slideshow_img_004
rieger_slideshow_img_008

Optimale Behandlungsplanung:
3D-Röntgendiagnostik

In unserer Praxis verfügen wir über eines der modernsten Röntgengeräte, die es zur Zeit für den Kopfbereich gibt: einen digitalen Volumentomographen (DVT). Mit Hilfe dieser Technologie gewährleisten wir beste Bildqualität und diagnostische Aussagekraft für maximale Sicherheit und Präzision in Diagnostik, Planung und Therapie.


Bei uns müssen Sie nicht in die Röhre

DVT Dreidimensionale Röntgenaufnahmen kennen viele nur durch die Computertomographie (CT), die sogenannte „Röhre“. Bei uns stehen die Patienten in aufrechter Position. Das Gerät fährt einmal im Kreis um den Kopf herum – fertig. Die Aufnahme dauert nur wenige Sekunden. Ein weiterer Vorteil: Im Vergleich zum herkömmlichen CT ist beim DVT die Strahlenbelastung um ein Vielfaches geringer.